Mittwoch, 30. Mai 2018
16:30 bis 19:00 Uhr

Stade de Suisse, Champions Lounge

Papiermühlenstrasse 71, 3000 Bern

www.events.bscyb.ch

Infos zum Termin

Es ist wieder soweit! Ungefähr alle 3 Jahre führt der Handels- und Industrieverein des Kantons Bern gemeinsam mit der Offiziersgesellschaft der Stadt Bern eine Veranstaltung durch, an welcher ein Thema behandelt wird, welches gemeinsame Interessen von Wirtschaft und Armee betrifft. Nachdem wir uns die letzten beiden Male den Themen «Führung in Krisensituationen» und «private und militärische Führungsausbildung» widmeten, haben wir fürs 2018 das aktuelle Thema «Umgang mit Unsicherheiten» gewählt. Das Thema beschlägt die Frage, wie man sich in Anbetracht der zunehmenden Unsicherheiten in der (Welt-)Politik (Migration, Kriege, Trump, Erdogan etc.), der Wirtschaftsentwicklung (Digitalisierung, rasche Veränderungen weltwirtschaftlicher Rahmenbedingungen) oder auch bei medizinischen Eingriffen zu wappnen hat. Es freut uns, dass wir hierzu auch diesmal ausgewiesene Referenten und Podiumsteilnehmer verpflichten konnten: Peter Regli, Divisionär a.D. ehemaliger Chef des Schweizerischen Nachrichtendienstes (Hauptreferent), Dr. Suzanne Thoma, CEO der BKW Gruppe, Brigadier Jürg Noth, Chef des Schweizer Grenzwachtkorps und Prof. Dr. med. Jürg Schmidli, stv. Klinikdirektor, Chefarzt für Gefässchirurgie. Die Gesprächsleitung übernimmt die bewährte Moderatorin von Radio SRF, Sabine Gorgé. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

Veranstalter

Handels- und Industrieverein des Kantons Bern

Kramgasse 2, Postfach
3011 Bern

info@bern-cci.ch
www.bern-cci.ch
031 388 87 87

Downloads

118915158_2018_05_30_einladung_hiv_lg_anlass_final-pdf